Prof. Nicolai Sarafov

Nicolai Sarafov – Jahrgang 1944 – stand als Professor an der Würzburger Fakultät Gestaltung 33 Jahre lang dem Lehrstuhl Illustration und Buchgestaltung vor. Mehr als 120 Einzelausstellungen – hüben und drüben – zeugen für sein grafisches Werk. Die Kalenderreihe „Bilder zur Zeit” wurde über Jahrzehnte immer wieder prämiert. Durch sein Gesamtwerk, darunter mehrere Bücher und Veröffentlichungen, zieht sich konsequent der rote Faden seiner Philosophie, der Bagosophie.

Das Institut für Bagonalistik wurde im Jahre 1986 in München gegründet.

Bagonalistik ist die Wissenschaft vom Bagonalismus – einer Denkart, die sich die Bagosophie erarbeitet hat, um sich dadurch äußern zu können. Die Aufgabe des Instituts ist es, Konditionen zu schaffen, die zur Pflege des Bagonalismus beitragen. Insbesondere trägt das Institut Sorge dafür, durch seine Tätigkeit den Verlust an Heiterkeit zu reduzieren.

Homepage des Instituts für Bagonalistik